Jürgen Binder in dorftv

Jürgen Binder, über viele Jahre Medienpädagoge und Physik und Chemie Didaktiker an der damaligen Pädagogischen Akademie ist ein Synonym für die Entwicklung der Medienpädagogik in der oberösterreichischen Lehrer/innenbildung. Er ist aber auch ein Vielreisender, der die Welt kennt und erforscht wie wenig andere. Gerade zurückgekehrt aus dem Iran und kurz vor seiner nächsten Reise nach Georgien und Aserbaidschan war er im TERA FM Studio zu Gast

 

Ein Interview dazu findest du unter: https://dorftv.at/video/31457

Ursula Hackl im Fernsehen

„Unsere“ Ursula gestern im Fernsehen – das ist sehenswert! Nachzusehen, eine Woche lang unter https://tvthek.orf.at/profile/Oberoesterreich-heute/70016/Oberoesterreich-heute/14017503 „Erinnern Sie sich – Damenfußball 1970“ - der letzte Beitrag in der Sendung!

Festival Of Nations

 

 

Foto: Erich Riess

Das sind die VÖFA-Teilnehmer am Festival of Nations. Leider in

der Minderheit gegenüber den vielen ausländischen Besuchern. In der

Minderheit war auch die Zahl der AFL-Mitglieder bei diesem interessanten

Festival.

Foto: Erich Riess

Tolle Filme, bequeme Sitze und viele Besucher im Kino Lenzing.

Foto: Erich Riess

Die großartig argumentierende Jury besprach jeden Film

ausführlich und kompetent

Foto: Erich Riess

Ein buntes Rahmenprogramm mit Picknick am See und einer

traumhaft spielenden Musikgruppe

Festival der österreichischen Filmautoren 2019

Erfolgreich abgeschnitten haben unsere teilnehmenden Mitglieder Manfred

Pilsz, Günter Schöffl, Manfred Mair, Oliver Glenn und Andreas Toth beim

Festival der österreichischen Filmautoren, auch Staatsmeisterschaft genannt.

Für jeden gab es Urkunde und Erinnerungsplakette, für Günter Schöffl eine

Nominierung und für Manfred Pilsz den Sonderpreis "Bemerkenswerte Idee".

Alle die nicht dabei waren, haben was versäumt.

Happy Birthday

Beim Nach-dem-Clubabend-Treff in unserem Stammlokal „Promenadenhof“ gab es diesmal einen Geburtstagsglückwunsch an die Chefin Elfriede Seeber. Sie revanchierte sich mit einem Glas Prosecco. Nochmals herzlichen Glückwunsch!

Bezirksversammlung des OOEVBW

Foto: Josef Pfisterer

 

Es war ein sehr gelungener Abend, mit Besuch in der Schule des Ungehorsams, von Gerhard Haderer und die anderen, Internationalen Künstler, mit ihren Karikaturen über Flüchtlinge und Migration etc. Vor allem hatte Frau Mary Hackl in der VBW-Bezirkssitzung sehr zügig und kurzweilig einen Rückblick gehalten und auf Ausblicke (Förderungen) hingewiesen. Danke an Kurt Hörbst und Peter Hofstätter (Prager Fotoschule Österreich), dass wir dort unsere Sitzung abhalten durften. 

Jahreshauptversammlung VBW 2019

Die Jahreshauptversammlung 2019 des oö. Volksbildungswerkes war ein erlebenswertes Ereignis. Das Fest in Wilhering war geprägt vom familiären Charakter und der guten Stimmung unter allen Teilnehmern. Für uns hat sich wieder deutlich gezeigt, dass das direkte Gespräch mit anderen Mitgliedseinrichtungen unverzichtbar ist. Als Delegierter der AFL hat Gerhard Bös (Bildmitte) die Interessen unseres Klubs hervorragend vertreten.

Foto: oö. VBW

 

Auszeichnung

Manfred Mair konnte bei der LM nicht anwesend sein und erhielt nun den verdienten Preis (Silbermedaille und Zulassung zur Landesmeisterschaft) für das in Teamarbeit mit Günter Schöffl hergestellte Musikvideo „Was ist falsch und was ist richtig“. Der Klubabend am 18.3 war geprägt durch die Analyse des Kultfilms „Koyaanisqatsi“ und eine phantastische Moderation durch Prof. Manfred Pilsz.

Seminar: „Interviewsituationen souverän meistern“

Vier von uns besuchten das Seminar „Interviewsituationen souverän meistern“ mit LTAbg. Wolfgang Stanek (2.vl) und werden ihr neu erworbenes Wissen hoffentlich auch bei den nächsten Gemeinschaftsproduktionen einfließen lassen.

Foto: Ursula Hackl

 

Triumph des AFL bei der Landesmeisterschaft

Bei der Landesmeisterschaft der Filmautoren der Region 3 (OÖ und Salzburg) waren die Amateurfilmer Linz der erfolgreichste Klub der Veranstaltung: 2x Diplom (Toth, Binder), 6x Bronze (Berger, Schöffl, Lakitsch, Rannert, Kopecek, Binder), 4 x Silber (Schöffl, Toth, Schöffl+Mair, Binder), 1x Gold (Pilsz), 1 Sonderpreis (Schöffl) und der Landesmeister 2019 (Manfred Pilsz) kommen aus unseren Reihen. Vier Filme konnten sich die Zulassung zur Staatsmeisterschaft sichern. Gratulation allen Gewinnern.

Ergebnisliste Landesmeisterschaft 2019
Ergebnisliste 2019 LM 3_AFL.xls.pdf
Adobe Acrobat Dokument 509.8 KB

Sieger der Leistungsschau 2019

Klubmeister Prof. Jürgen Binder mit „Galapagos“, 2. Platz Ernst Kopecek mit „Septembermorgen am Tanner Moor“ und 3. Platz Günter Schöffl mit „Koko“

Rosenmontag im Klub

AFL Leistungsschau 2019

Eine gut abgestimmte Jury (Jasmin Schnegelberger, Kurt Vogel und Andreas Stiedl) beurteilte die 25 eingereichten Beiträge zur Jahresleistungsschau 2019 und kam zu folgender Entscheidung:

 

Klubmeister Prof. Jürgen Binder mit „Galapagos“, 2. Platz Ernst Kopecek mit „Septembermorgen am Tanner Moor“ und 3. Platz Günter Schöffl mit „Koko“

Autorenabend Josef Aigner

Ziehung - Vorführreihenfolge LS 2019

Jahreshauptversammlung 2019

AFL - Jahresbericht 2018/2019

AFL Jahresbericht 2018/2019
AFL Jahresbericht 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.1 MB